Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Navigieren auf der Website zu ermöglichen. Mit der weiteren Navigation auf der Website stimmen Sie dem Einsatz zu.

matrimondo Hochzeits-Blog

Hochzeits-Budget - den Überblick behalten

Hochzeits-Budget

"Mein Brautkleid, unsere Ringe, das leckere Buffet, die Location, der Fotograf... Schatz, wie viel haben wir eigentlich bis jetzt ausgegeben?!"

Behält man bei der Finanzierung der Hochzeit nicht von Anfang an den Überblick, kann es während und nach der Feier zu bösen Überraschungen kommen...

Das zur Verfügung stehende Budget sollte bei jeder Buchung und jedem Kauf im Hinterkopf behalten werden. Am besten verplant Ihr nicht das ganze Hochzeitsbudget, schafft euch von Anfang an einen Puffer, den ihr nicht ausgeben wollt und teilt den Rest auf die unterschiedlichen Posten auf. Dadurch erfahrt Ihr, für welche Objekte und Dienstleister Ihr welchen Betrag ausgeben könnt.

In der Regel könnt Ihr die Auswahl an Anbietern bereits sehr stark eingrenzen, wenn Ihr sämtliche unseriösen Anbieter sowie Dienstleister mit Angeboten, die euer Budget übersteigen, aussortiert. Auf diese Weise spart Ihr nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit und Nerven bei der Planung Eurer Hochzeit. Außerdem haben wir eine Menge spannender Tipps und Tricks auf Lager, wie Ihr bei Eurem großen Tag an vielen Ecken sparen könnt - lasst euch überraschen! 

Wir sorgen dafür, dass bei Eurer Hochzeit die Kosten im geplanten Rahmen bleiben!